Schließen

VW Tiguan Neuwagen Angebote mit Lieferservice nach Weiden

Bald schon im VW Tiguan Neuwagen durch Weiden fahren

Ein Neuwagen vom Typ VW Tiguan ist die beste Wahl für Ihre Mobilität in Weiden. Sie stellen so sicher, dass Sie auf jeden Fall in ein Fahrzeug der aktuellen Modellgeneration steigen und haben zudem die freie Auswahl hinsichtlich der Extras. Wenn Sie unseren VW Tiguan Konfigurator nutzen, legen Sie mit wenigen Klicks sowohl die Motorisierung als auch Lackfarbe und andere Details Ihres neuen Fahrzeugs fest. Nach der Bestellung liefern wir Ihren VW Tiguan Neuwagen nach Weiden und sorgen so dafür, dass Sie in Bewegung bleiben. Übrigens eignet sich ein VW Tiguan Neuwagen sowohl für Fahrten in der Innenstadt von Weiden als auch für Landstraße und Autobahn. Dank der effizienten Motoren und des sauber abgestimmten Fahrwerks, ist sparsames Fahren garantiert und auch der Fahrspaß bleibt nicht auf der Strecke.

AKTUELLE VW Tiguan Neuwagen TOP ANGEBOTE

VW
Tiguan Highl. 1.5 l TSI DSG AHK Navi LED Kamera

Neuwagen V2762 Sofort lieferbar
Preisvorteil 16% 1
41.730,- € 1
35.250,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 129 g/km *

VW
Tiguan Highl. 1.5 TSI DSG LED Navi App-Connect

Neuwagen V2764 Sofort lieferbar
Preisvorteil 17% 1
44.255,- € 1
36.850,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 129 g/km *

Maschek Automobile – wenn es in Weiden ums Autos geht

Weiden bzw. Weiden in der Oberpfalz misst rund 43.000 Einwohner. Der Ort liegt unweit der Grenze zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik und zählt zudem noch zur Metropolregion Nürnberg mit ihren rund zweieinhalb Millionen Einwohnern. In dieser Region bekleidet Weiden die Rolle eines Oberzentrums. Die nordbayerische Stadt wurde im Jahr 1241 zum ersten Mal erwähnt. Die Rede war zunächst von einem Ort, der „bei den Weiden“ liegt, was auf die gleichnamigen Bäume verweist. Schon um das Jahr 1000 wurde hier gesiedelt und ab dem 15. Jahrhundert war Weiden Ort einer Gerichtsbarkeit. Die Bedeutung der Stadt bestand zunächst in der Lage als Handelsplatz zwischen mehreren Handelsstraßen, später in der sich entwickelnden Glas- und Porzellanindustrie. Seit 1919 ist Weiden eine kreisfreie Stadt mit einem sehenswerten internationalen Keramikmuseum. Hier lohnt sich nicht nur ein Blick auf die Exponate, sondern auch auf das Gebäude aus dem Barock, das auch unter dem Namen „Waldsassener Kasten“ bekannt ist. Weitere Sehenswürdigkeiten in Weiden sind der Marktplatz mit Architektur aus der Renaissance sowie die alten Stadttoren und das alte Rathaus. Für einen Spaziergang eignet sich auch der Max-Reger-Park, der gleichzeitig auf den Komponisten und damit einen der berühmtesten Söhne der Stadt verweist.

Ökonomisch lebt Weiden vor allem von der Porzellan- und Glasindustrie. Vor Ort befinden sich eine Reihe an Unternehmen, die unter anderem Haushalts- sowie Industrie- und Gastronomieporzellan herstellen. Hinzu kommen ein Händler für Automobilersatzteile und Unternehmen aus Mikroelektronik, Kunststoffverarbeitung und Fahrzeugbau. Die Verkehrsanbindung der Stadt Weiden wird über die Autobahnen A9, A72 und A93 sowie die Bundesstraßen B22 und B470 und Regionalzüge möglich gemacht.

Maschek Automobile übernimmt den Lieferservice nach Weiden und in die Umgebung, wann immer Sie sich für einen Autokauf bei unserem Familienunternehmen entscheiden. Maschek existiert seit 1986 und schreibt seitdem Kundenservice und eine ehrliche und kompetente Beratung groß. Bei uns finden Sie sowohl Neuwagen als auch Gebrauchtfahrzeuge und können diese problemlos zu monatlich geringen Raten finanzieren.

Ein Tiger? Ein Leguan? In der Namensgebung orientierte sich der Hersteller des VW Tiguan augenscheinlich an beiden Tieren. Als wäre dies nicht schon ungewöhnlich genug, durften auch noch die Leserinnen und Leser einer großen deutschen Automobilzeitschrift über die Eignung des Namens entscheiden. Dabei vereinte „Tiguan“ 36 Prozent der Stimmen auf sich. Möglicherweise ist die Namensgebung auch mitverantwortlich für den enormen Erfolg des kompakten SUV. Seit seinem Debüt im Jahr 2007 verkaufte sich der VW Tiguan bereits mehr als drei Millionen Mal. Die Parallelen zu Golf und Passat sind mit der zweiten Modellgeneration des Jahres 2016 nicht mehr vorhanden, sodass es sich um einen Topseller mit jeder Menge Eigenständigkeit handelt.

Zahlen rund um den VW Tiguan

Ein Kompaktmodell? Das ist der VW Tiguan angesichts seiner Länge von 4,49 Meter kaum noch. Das geräumige Fahrzeug ist 1,84 Meter breit und 1,64 Meter hoch und bietet einen Laderaum von 470 Liter. Wer möchte, erweitert dieses Volumen auf bis zu 1.655 Liter. Wohlgemerkt: die Vergrößerung des Laderaums erfolgt überaus variabel, was unter anderem in einer verschiebbaren Rücksitzbank und naturgemäß umklappbare Lehnen der Rücksitze erreicht wird.

Ebenso variabel ist der VW Tiguan auch hinsichtlich seiner Motorisierung. Der Einstiegsbenziner arbeitet in einer 1,4 Liter- Ausführung und bietet 125 PS, die über Vorderradantrieb und Schaltgetriebe auf die Straße gelangen. Mit zwei Litern Hubraum lassen sich bis zu 220 PS nutzen und es stehen auch Allradantrieb und Sieben-Gang-DSG bereit. Wer einen Diesel bevorzugt, arbeitet ebenfalls mit Vorderrad- oder Allradantrieb und mobilisiert zwischen 115 und 240 Pferdestärken. Auch hier stehen alternative Schalt- oder Automatikgetriebe zur Auswahl.

Fahrverhalten und Sicherheit des VW Tiguan

Der Allradantrieb deutet bereits an, dass der VW Tiguan sowohl in der Innenstadt als auch im Gelände eine gute Figur macht. Die Bodenfreiheit des SUV liegt bei bis zu 20 Zentimetern und sogar ein eigenes „Offroad-Paket“ ist zu haben. Die Folge ist ein Anwachsen des vorderen Böschungswinkels auf stolze 25,6°. Natürlich arbeitet der VW Tiguan auch mit einem adaptiven Fahrwerk, das die Abstimmung von Motor und Getriebe auf die Ritte durchs Gelände zuschneidet.

Auch geht der VW Tiguan im wahrsten Sinne des Wortes „auf Nummer sicher“. Deutlich wird dies durch die Fußgängererkennung und einen Radarsensor sowie eine Multikollisionsbremse. Des Weiteren sind auch ein dynamischer Lichtassistent, ein Umfeldbeobachtungssystem sowie die obligatorischen Spurhalte- und Spurwechselassistenten mit an Bord. Abgerundet wird das enorme Sicherheitsprogramm des Tiguan durch Area View. Die Rede ist hierbei von einem System, das eine Beobachtung des Fahrzeugs aus einer simulierten Vogelperspektive möglich macht und gemeinsam mit dem Parkassistenten arbeitet.

Extras und Komfort

Wer sich für einen VW Tiguan entscheidet, braucht in puncto Komfort keine Abstriche hinzunehmen. Ein Beispiel sind die analogen Instrumente, die durch das „Virtual Cockpit“ ersetzt bzw. ergänzt werden. Auch wurde ein ein Navigationssystem mit Echtzeit-Informationen, beispielsweise zu Staus, gedacht. Wer möchte, nutzt diverse Apps oder erfreut sich an einer individuelle Einstiegsleiste und selbst ein Panorama-Glasdach, Lederlenkrad und Klimaautomatik über drei Zonen dürfen nicht fehlen.

Ein weiteres Argument für einen VW Tiguan Neuwagen in Weiden ist die Sicherheit. Bedenken Sie, dass alle aktuellen Assistenzsysteme verbaut wurden und Ihnen entsprechend jede Menge Handgriffe vom Fahrzeug abgenommen werden. Maschek Automobile berät Sie beim Kauf Ihres VW Tiguan Neuwagens und erörtert die verschiedenen Vorteile, die die unterschiedlichen Ausstattungen für Fahrten in Weiden und Umgebung bieten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie durch ein cleveres Finanzierungsangebot. Konkret bedeutet dies, dass Sie nicht tief in die Tasche greifen müssen, sondern in bequemen monatlichen Raten bezahlen. Darüber hinaus nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und garantieren Ihnen einen fairen Preis.