Schließen

Volkswagen Golf GTI TCR


Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 8,3 / außerorts 5,8-5,7 / kombiniert 6,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 153-151; Effizienzklasse: D

Im Golf GTI TCR lassen Sie die Routine schneller hinter sich, als Sie „wow“ sagen können. Denn die exklusive Straßenversion des gleichnamigen Modells aus der TCR-Rennserie bringt satte 290 PS auf den Asphalt. Und mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h (abgeregelt), bei einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden, treibt der Golf GTI TCR den Puls seiner Insassen in Rekordzeit nach oben. So wie es sich für einen echten GTI gehört. 

Design



VW Golf GTI | Maschek Automobile





Ein Zeichen der Dominanz

Mit dem "GTI"-Schriftzug auf dem Heck zeigen sie deutlichen, dass Sie mit einem Hochleistungssportler an den Start gehen. Kombinieren Sie dazu mattschwarzen 19-Zoll-Leichtmetallfelegen wird niemand den Blick von Ihrem Golf wenden können.





Für alle - nicht nur für Rennsport-Fans

Typisch für einen GTI, ziehen sich auch hier die roten Akzente in einem sonst von schwarz dominierten Innenraum durch. Selbst das Multifunktionslenkrad und der Schalthebelknauf in Leder bringen mit den farbigen Kontrastnähten sportlich-edle Details fürs Auge. Auch die Dekoreinlagen an den Türinnenseiten sowie die Sicherheitsgurte nehmen dieses bekannte Farbschema auf. Da bei diesem motorsporterprobten Golf GTI TCR Gas und Bremse zu den wichtigsten Ausstattungen gehören, stechen diese in ihrer Edelstahloptik sofort ins Auge.

VW Golf GTI | Maschek Automobile

VW Golf GTI | Maschek Automobile





Jetzt konfigurieren




Zum Konfigurator

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.