Schließen

VW Polo Jahreswagen Angebote mit Lieferservice nach Weiden

Günstig unterwegs in Weiden dank VW Polo Jahreswagen

Warum Sie sich für einen VW Polo Jahreswagen in Weiden entscheiden sollten? Das verraten wir Ihnen gerne und nennen Ihnen eine Fülle an Argumenten. Für viele unserer Kunden steht der Preis an erster Stelle. Ein VW Polo Jahreswagen kostet so viel wie ein klassischer Gebrauchtwagen, bewegt sich jedoch in qualitativer Hinsicht nah am Neuwagen. Wenn Sie lange etwas von Ihrem VW Polo in Weiden haben möchten, ist ein Jahreswagen somit eine perfekte Wahl. Die Langlebigkeit resultiert auch daraus, dass das Datum der ersten Zulassung gerade einmal ein Jahr her ist. Maximal, versteht sich. Gegenüber einem Neuwagen zahlen Sie jedoch deutlich weniger und das ohne entscheidende Abstriche.

AKTUELLE VW Polo Jahreswagen TOP ANGEBOTE

VW
Polo Highline 1.0 TSI DAB*ACC*Kamera*LED*SHZ*MFL

Jahreswagen 13036 Sofort lieferbar
Preisvorteil 23% 1
27.245,- € 1
20.850,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 15.09.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 8.000 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Silber
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 108 g/km *

VW
Polo Highline 1.0 TSI DAB*ACC*Kamera*SHZ*MFL*Nav

Jahreswagen 13023 Sofort lieferbar
Preisvorteil 21% 1
23.395,- € 1
18.450,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 14.09.2020
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 6.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 106 g/km *

Maschek Automobile – wenn es in Weiden ums Autos geht

Weiden bzw. Weiden in der Oberpfalz misst rund 43.000 Einwohner. Der Ort liegt unweit der Grenze zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik und zählt zudem noch zur Metropolregion Nürnberg mit ihren rund zweieinhalb Millionen Einwohnern. In dieser Region bekleidet Weiden die Rolle eines Oberzentrums. Die nordbayerische Stadt wurde im Jahr 1241 zum ersten Mal erwähnt. Die Rede war zunächst von einem Ort, der „bei den Weiden“ liegt, was auf die gleichnamigen Bäume verweist. Schon um das Jahr 1000 wurde hier gesiedelt und ab dem 15. Jahrhundert war Weiden Ort einer Gerichtsbarkeit. Die Bedeutung der Stadt bestand zunächst in der Lage als Handelsplatz zwischen mehreren Handelsstraßen, später in der sich entwickelnden Glas- und Porzellanindustrie. Seit 1919 ist Weiden eine kreisfreie Stadt mit einem sehenswerten internationalen Keramikmuseum. Hier lohnt sich nicht nur ein Blick auf die Exponate, sondern auch auf das Gebäude aus dem Barock, das auch unter dem Namen „Waldsassener Kasten“ bekannt ist. Weitere Sehenswürdigkeiten in Weiden sind der Marktplatz mit Architektur aus der Renaissance sowie die alten Stadttoren und das alte Rathaus. Für einen Spaziergang eignet sich auch der Max-Reger-Park, der gleichzeitig auf den Komponisten und damit einen der berühmtesten Söhne der Stadt verweist.

Ökonomisch lebt Weiden vor allem von der Porzellan- und Glasindustrie. Vor Ort befinden sich eine Reihe an Unternehmen, die unter anderem Haushalts- sowie Industrie- und Gastronomieporzellan herstellen. Hinzu kommen ein Händler für Automobilersatzteile und Unternehmen aus Mikroelektronik, Kunststoffverarbeitung und Fahrzeugbau. Die Verkehrsanbindung der Stadt Weiden wird über die Autobahnen A9, A72 und A93 sowie die Bundesstraßen B22 und B470 und Regionalzüge möglich gemacht.

Maschek Automobile übernimmt den Lieferservice nach Weiden und in die Umgebung, wann immer Sie sich für einen Autokauf bei unserem Familienunternehmen entscheiden. Maschek existiert seit 1986 und schreibt seitdem Kundenservice und eine ehrliche und kompetente Beratung groß. Bei uns finden Sie sowohl Neuwagen als auch Gebrauchtfahrzeuge und können diese problemlos zu monatlich geringen Raten finanzieren.

Der VW Polo ist kaum weniger erfolgreich als sein „großer Bruder“, der VW Golf. Der Kleinwagen ist seit 1975 auf dem Markt und stellte in den ersten Jahren eine puristische Ausführung des Audi 50 dar. Frei gestrampelt hat sich der Polo schon 1978 mit der Einstellung des Konzernverwandten und ist seither der erfolgreichste deutsche Kleinwagen. Seit 2017 fährt der VW Polo in der siebten Generation, die mittlerweile auf dem modularen Querbaukasten MQB-A0, der neuen Kleinwagenplattform des Volkswagenkonzerns basiert. Bemerkenswert ist die Größe, die der Polo erreicht. Diese rangiert oberhalb der ersten drei Generationen des Golf und markiert somit auch in diesem Bereich das große Selbstbewusstsein des Modells.

Daten und Fakten zum VW Polo

Angesichts einer Länge von bis zu 4,07 Meter ist die vom Hersteller gewählte Bezeichnung als „Sub-Kompakt“ und nicht mehr als reiner Kleinwagen nur folgerichtig. Volkswagen präsentiert seinen Polo dabei in einer Breite von 1,75 Meter und 1,44 Meter Höhe. Für ausreichend Platz im Innenraum sorgt unter anderem der Radstand von soliden 2,55 Meter. Trotz des üppigen Platzangebots schlägt ein Wendekreis von nur 10,60 Meter zu Buche. Bemerkenswert am VW Polo ist der Laderaum, der ohne Umklappen der Rücksitze bereits bei 351 Litern liegt und bis zu 1.125 Liter anwachsen kann. Platz genug für mittleres Reisegepäck und Großeinkäufe am Wochenende.

Motorisiert wird der VW Polo seit 2018 mit fünf Benzinern und einem Diesel. Die Benzin-Motoren leisten zwischen 65 und 150 PS und sind in den leistungsstärkeren Sphären auch mit Sieben-Gang-DSG anstelle des Schaltgetriebes zu haben. Wer sich für einen Diesel entscheidet, bringt 80 oder 95 PS auf die Straße, die ebenfalls auf Wunsch über eine Automatik verwaltet werden. Sämtlichen Ausführungen gemeinsam ist der Vorderradantrieb

Die Ausstattung des VW Polo

In der Ausstattung beweist der VW Polo seine Besonderheit und verströmt einen Hauch von Luxus. Ein Beispiel hierfür ist das Active Info Display. Wer sich hierfür entscheidet, sagt den analogen Rundinstrumenten „Lebwohl“ und tritt ins digitale Zeitalter mit einer vielfach individualisierten Anzeige ein. Digital arbeitet auch das Infotainment, bei dem sich sowohl Apple Music als auch die Dienste von Volkswagens Car-Net integrieren lassen. Telefonate werden mit Freisprechfunktion geführt und selbstverständlich wird auch eine umfangreiche Navigation angeboten.

Weitere Annehmlichkeiten im VW Polo sind der schlüssellose Zugang und das Panorama-Glasdach. Auch wird der Innenraum über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik stets mit frischer Luft versorgt. Zu guter Letzt werden selbstverständlich Ausführungen mit Leder an Lenkrad, Sitzen und Schalthebel angeboten und auch LED-Ambientebeleuchtung darf nicht fehlen.

Assistenzsysteme des VW Polo

Seine technische Ausnahmestellung untermauert der VW Polo mit den vielen Assistenzsystemen. Fünf von fünf Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest sind hier eine Selbstverständlichkeit. Hierfür verantwortlich ist unter anderem der Sensor zur Erfassung eines Toten Winkels mit akustischer Warnung. Ebenfalls existieren verschiedene Parkassistenten mitsamt Kollisionswarner. Weiter geht es mit einer Müdigkeitserkennung bzw. Aufmerksamkeitsassistent und einer Regelung zur automatischen Einhaltung des Sicherheitsabstands. Der VW Polo verfügt über eine City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung, einen Tempomat und eine Verkehrszeichenerkennung auf Kamerabasis.

Ein VW Polo Jahreswagen für Weiden entspricht in den meisten Fällen der derzeit amtierenden Modellgeneration. Damit verbunden sind die vielen Extras und Assistenzsysteme, die das Modell maßgeblich prägen. In Weiden und Umgebung ist sowohl ein hohes Maß an Sicherheit als auch der Komfort gefragt, der sich beispielsweise in Parkassistenten und anderen Extras widerspiegelt. Preislich verbinden wir unsere VW Polo Jahreswagen für Weiden mit enormen Rabatten und bieten auch die Möglichkeit der Finanzierung und Ratenzahlung. Des Weiteren nehmen wir jeden Gebrauchtwagen zum fairen Preis in Zahlung. Zuletzt weisen wir darauf hin, dass jeder VW Polo Jahreswagen in unserer Service-Werkstatt durchgesehen und für gut befunden wurde. Sie gehen somit auf Nummer sicher.