VW Passat Jahreswagen Angebote mit Lieferservice nach Straubing

Günstig unterwegs in Straubing dank VW Passat Jahreswagen

Warum Sie sich für einen VW Passat Jahreswagen in Straubing entscheiden sollten? Das verraten wir Ihnen gerne und nennen Ihnen eine Fülle an Argumenten. Für viele unserer Kunden steht der Preis an erster Stelle. Ein VW Passat Jahreswagen kostet so viel wie ein klassischer Gebrauchtwagen, bewegt sich jedoch in qualitativer Hinsicht nah am Neuwagen. Wenn Sie lange etwas von Ihrem VW Passat in Straubing haben möchten, ist ein Jahreswagen somit eine perfekte Wahl. Die Langlebigkeit resultiert auch daraus, dass das Datum der ersten Zulassung gerade einmal ein Jahr her ist. Maximal, versteht sich. Gegenüber einem Neuwagen zahlen Sie jedoch deutlich weniger und das ohne entscheidende Abstriche.

AKTUELLE VW Passat Jahreswagen TOP ANGEBOTE

VW Passat

Jahreswagen Sofort lieferbar
%
Preisvorteil
Kaufpreis:
30.990,-
19% MwSt. ausweisbar
34% Preisvorteil3
15.635,- € Ersparnis

Passat Highline 2.0 TDI DSG 1.99% Fin Navi*NSW*L

Fahrzeug-Nr. 9934| Vorlauffahrzeug
140 kW (190 PS) | Diesel (Euro 6C)
25.000 km
18.03.2019
Automatik
Pyrit Silber

Maschek Automobile – Autos aller Art für Straubing

Straubing ist ein Oberzentrum innerhalb Niederbayerns, genauer gesagt in der Region Gäuboden. Die Stadt misst 48.000 Einwohner und ist Standort einer Universität. Die regionale Bedeutung der Stadt Straubing war bereits während des Mittelalters gegeben. Wo Kelten und Römer siedelten, entstand ein Ort, der im Jahr 897 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Das Stadtrecht erhielt Straubing dann 1218 und vor allem die Wittelsbacher hinterließen ihre Spuren in der Stadtgeschichte. Die bayerische Herrscherfamilie war es, die den Stadtturm sowie die Basilika St. Jakob bauen ließen und auch die Anlage des Ludwigsplatzes mitsamt Theresienplatz mit der beeindruckenden gemeinsamen Länge von 800 Metern lässt sich auf diese Epoche zurückdatieren. Bemerkenswert ist die Fülle an Baustilen, die hier zu sehen sind und die sowohl Barock, als auch Klassizismus und Rokoko erkennen lassen. Letzterer Baustil ist ohnehin sehr präsent und steht für die Rückkehr Straubings zum Katholizismus. Weitere Sehenswürdigkeiten in Straubing sind die zahlreichen Kirchen wie die Kirche St. Peter, die Ursulinenkirche oder auch die ehemalige Jesuitenkirche. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch im Gäubodenmuseum, wo sich viele regionale Fundstücke aus der römischen Antike finden.

Ökonomisch steht Straubing für enge Kooperationen. Prägend sind unter anderem die Universität, das Wissenschaftszentrum sowie das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk (C.A.R.M.E.N. e.V.), die mit dem Technologie- und Förderzentrum zusammenarbeiten. Großunternehmen widmen sich der Druckindustrie, Systemtechnik und dem Maschinenbau. Straubing verfügt über einen Anschluss an das Fernbahnnetz der Deutschen Bahn und ist zudem über die Bundesstraßen B8 und B20 sowie die Autobahn A3 erreichbar.

Maschek Automobile befindet sich in Schwandorf und Wackersdorf und damit unweit von Straubing entfernt. Gerne übernehmen wir den Lieferservice direkt zu Ihnen nach Straubing und überzeugen Sie zudem durch günstige Möglichkeiten einer Finanzierung. Bei Maschek schöpfen Sie sowohl im Bereich Neuwagen als auch bei den Gebrauchtfahrzeugen aus einem enormen Angebot. Unser Unternehmen existiert seit 1986 und ist seitdem in Familienbesitz. Wir schreiben Service groß und legen großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Auch nach fast 50 Jahren im „Amt“ ist der VW Passat die unangefochtene Nummer eins unter den deutschen Mittelklasse-Modellen. Das Fahrzeug debütierte im Jahr 1972 und leitete damit die Modernisierung Volkswagens ein. Seit 2014 befindet sich der Passat in der siebten Modellgeneration und heimst einmal mehr Preis um Preis ein. Ein Beispiel hierfür ist die Auszeichnung als „Auto des Jahres“ einer gemeinsamen Jury europäischer Automobilzeitschriften. Die Plattform bildet trotz der Größe der modulare Querbaukasten, der auch für den Golf Pate steht. Hintergrund ist dabei die Vergrößerung des Innenraums, ohne dabei die handlichen Außenmaße zu verändern.

Daten und Fakten zum VW Passat

Aktuell misst der VW Passat 4,78 Meter und ist 1,83 Meter breit. Die Höhe des Fahrzeugs liegt bei 1,51 Meter. Dank des Radstands von 2,79 Meter lässt sich der Innenraum mit Fug und Recht als großzügig bezeichnen und reicht problemlos für fünf Personen. Aufhorchen lässt der Laderaum, der bereits in der Basisvariante bis zu 650 Liter beträgt. Wer die Lehnen der Rücksitze umklappt, bringt es auf bis zu 1.780 Liter. Praktisch ist dabei die Aufteilung von zwei Dritteln zu einem Drittel. Der Wendekreis des VW Passat liegt bei 11,70 Meter, womit auch das Rangieren in engen Innenstädten kein Problem darstellen dürfte.

Motorisiert wird der Klassiker mit einem Benzin- und einem Dieselaggregat. Seit Oktober 2018 bildet der 1.5 TSI OPF den Einstieg, wobei die Abkürzung für den Otto-Partikelfilter steht. Der Motor leistet 150 PS. Im Rahmen des Facelifts Anfang 2019 erschien auch der Zweiliter-Turbo mit 190 PS, der auch schon im Arteon arbeitet. Als Diesel wird der bewährte EA 288 Evo mit zwei Liter Hubraum angeboten und leistet 150 oder 190 PS. Alle Motoren lassen sich mit einem Schaltgetriebe oder einer Doppelkupplungs-Automatik kombinieren und in manchen Ausführung ist auch ein Allradantrieb anstelle des Vorderradantriebs denkbar.

Komfort des VW Passat

In puncto Komfort setzt der VW Passat regelrecht Maßstäbe. Da sind zum Beispiel die ergoComfort Sitze, die von der Aktion Gesunder Rücken e.V. für gut befunden und ausgezeichnet wurden. Natürlich lassen sich die Sitze auch in Lederausführung ordern und für perfektes Klima steht eine Mehrzonen-Klimaautomatik zur Verfügung. Ebenfalls als Annehmlichkeit kann das adaptive Fahrwerk gelten, das sowohl sportliches als auch sparsames Fahren sowie den Stop-and-Go-Verkehr perfekt meistert. Auch bietet der VW Passat eine Progressivlenkung.

Bemerkenswert sind die vielen technischen Finessen im VW Passat. An die Stelle der klassischen Rundinstrumente tritt das Active Info Display, dass sich problemlos individualisieren lässt. Auch ein Head-Up-Display darf nicht fehlen und sorgt dafür, dass relevante Informationen direkt auf die Frontscheibe und damit ins unmittelbare Blickfeld von Fahrerin oder Fahrer projiziert wird.

Assistenzsysteme des VW Passat

Bei den Assistenzsysteme präsentierte der VW Passat eine Weltneuheit. Die Rede ist vom Parkassistenten, der autonomes Einparken auch vorwärts möglich. Ebenfalls erwähnenswert ist der Emergency Assist, der in einer Notsituation komplett autonom fährt. Diese ist dann gegeben, wenn von Seiten des Fahrers keinerlei Reaktion mehr kommt. Weitere Assistenzsysteme sind der Stauassistent, die Fußgängererkennung sowie die Geschwindigkeitsbegrenzung mitsamt Abstandshalter. Auch zu erwähnen ist der Spurhalteassistent.

Ein VW Passat Jahreswagen für Straubing entspricht in den meisten Fällen der derzeit amtierenden Modellgeneration. Damit verbunden sind die vielen Extras und Assistenzsysteme, die das Modell maßgeblich prägen. In Straubing und Umgebung ist sowohl ein hohes Maß an Sicherheit als auch der Komfort gefragt, der sich beispielsweise in Parkassistenten und anderen Extras widerspiegelt. Preislich verbinden wir unsere VW Passat Jahreswagen für Straubing mit enormen Rabatten und bieten auch die Möglichkeit der Finanzierung und Ratenzahlung. Des Weiteren nehmen wir jeden Gebrauchtwagen zum fairen Preis in Zahlung. Zuletzt weisen wir darauf hin, dass jeder VW Passat Jahreswagen in unserer Service-Werkstatt durchgesehen und für gut befunden wurde. Sie gehen somit auf Nummer sicher.

Maschek Automobile GmbH & Co. KG
Gewerbepark 2
92442 Wackersdorf

Anfahrt Kontakt