Schließen

VW up! Vorführwagen Angebote mit Lieferservice nach Passau

Mit dem VW up! Vorführwagen in Passau unterwegs

Ein VW up! Vorführwagen ist eine günstige Gelegenheit, um in Passau mobil zu bleiben. Wie der Name bereits sagt, wurde das Fahrzeug vor allem für Probefahrten genutzt und entspricht in den meisten Fällen der aktuellen Modellgeneration. Darüber hinaus wurde ein VW up! Vorführwagen meist nur in Passau und Umgebung bewegt und wird daher in exzellentem Zustand angeboten. Ein Neuwagen? Das nicht, wenngleich sich der Kilometerstand mancher VW up! Vorführwagen im zweistelligen Bereich bewegt. In preislicher Hinsicht liegen Sie mit einem VW up! Vorführwagen für Passau voll und ganz im Bereich der Gebrauchtwagen und sparen jede Menge Geld gegenüber dem Listenpreis oder dem Preis eines Neuwagens.

AKTUELLE VW up! Vorführwagen TOP ANGEBOTE

VW
up! United Plus Paket 16 Zoll DAB

Vorführwagen V2776 Sofort lieferbar
Preisvorteil 11% 1
16.805,- € 1
14.950,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 14.10.2020
Motor: 44 kW (60 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 4.999 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km * | CO2 kombiniert: 100 g/km *

Maschek Automobile – die ganze Autowelt für Passau

Passau ist auch als „Dreiflüssestadt“ bekannt und liegt am Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau. Man befindet sich hier im Südosten Deutschlands, direkt an der Grenze zu Österreich. Innerhalb Niederbayerns ist Passau mit rund 52.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt und war auch schon vor vielen Jahrhunderten bedeutsam. Die Spuren erster Besiedlung stammen aus römischer Epoche, im Jahr 739 wurde Passau zum Bischofssitz und avancierte später zum Fürstbistum. Die Stadt steht gleichzeitig in katholischer wie protestantischer Tradition, wobei ich die letzt genannte im „Ausbund“ widerspiegelt. Die Rede ist vom ältesten protestantischen Gesangsbuch, das zwischen 1535 und 1540 entstand und bis heute noch von dem Amischen Nordamerikas genutzt wird. Aus früheren Zeiten stammt der Dom St. Stephan, dessen Bau als eine der größten Kirchen nördlich der Alpen im Jahr 1221 begonnen wurde. Weite Teile des heutigen Gebäudes sind im Stil des Barocks errichtet. Überhaupt finden sich eine Reihe barocker und älterer Bauwerke in der Stadt, die vielfach von Baumeistern aus Italien errichtet wurden. Ebenfalls erwähnenswert sind das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, das Lamberg-Palais sowie die Alte Residenz, doch auch das Museum für Moderne Kunst lohnt eine Visite.

Die Wirtschaft der Stadt Passau ist maßgeblich durch den Tourismus und die Universität geprägt. Bedenkt man, dass mit rund 13.000 Studierenden rund ein Viertel der Bevölkerung mit der Universität zu tun hat, ist das Image als junge Stadt nicht verwunderlich. Der industrielle Sektor wird von einem Hersteller von Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie einem Fahrzeugbauer und Unternehmen aus der IT-Branche repräsentiert. Erreicht wird die Stadt sowohl über den Nahverkehr aus Deutschland und Österreich als auch durch Fernzüge. Darüber hinaus besteht eine Verbindung über die Autobahn A3 und die Bundesstraßen B 8, B 12, B 85 und B 388.

Maschek Automobile übernimmt die Lieferung Ihres bei uns erworbenen Neuwagens oder Gebrauchtfahrzeugs direkt zu Ihnen nach Passau. Sie finden unser breit gefächertes Sortiment an Top-Fahrzeugen auch im Internet und können direkt zugreifen. Freuen Sie sich auf herausragend günstige Preise und spannende Angebote für eine Finanzierung zu günstigen Konditionen. Dabei profitieren Sie von mehr als 30 Jahren Erfahrung als Familienbetrieb und einer Unternehmenskultur, die Beratung und Kundenorientierung groß schreibt.

Aus dem Stand zu einer regelrechten Ikone: das ist bislang nur dem VW Up! gelungen. Der Winzling erschien im Jahr 2011 als Kleinstwagen auf dem Markt und legte damit den Grundstein für die „New Small Family“ des Volkswagenkonzerns. Charakteristisch ist das hohe Maß an Individualität. So lassen sich eine Fülle an Details des VW Up! nach Lust und Laune festlegen. 2016 erhielt der Zwerg ein Facelift und ist seitdem – um es mit den Worten des Herstellers zu formulieren – „so persönlich wie Ihr Profilbild“.

Der VW Up! in Zahlen

Stilprägend für den VW Up! ist zunächst einmal die geringe Größe. Eine Länge von 3,54 Meter bis 3,60 Meter sorgt dafür, dass Parklücken ihren Schrecken verlieren. Dabei ist der VW Up! immerhin 1,64 Meter breit und 1,50 Meter hoch. Dank eines Radstands von 2,42 Meter lässt sich auch mit vier Personen noch bequem fahren und der Laderaum wächst bei umgeklappter Rückbank auf satte 959 Liter. Geschaffen ist der VW Up! natürlich für die Nutzung in der Stadt, was durch den Wendekreis von lediglich 9,80 Meter eindrucksvoll unterstrichen wird. Zu haben ist der VW Up! übrigens sowohl als Dreitürer als auch in einer fünftürigen Ausführung.

Motorisiert wird der sympathische Zwerg als Benziner, mit Erdgas oder einem Elektromotor. Das Leistungsspektrum beim Benziner liegt zwischen 60 und 115 PS, der Elektromotor bringt es auf 82 PS. Geschaltet wird manuell mit fünf oder sechs Gängen, wobei zum Teil auch eine Automatik bereitsteht. Dass die Verbrennungsmotoren seit Ende 2018 der Euro 6d-TEMP-Norm entsprechen, versteht sich von selbst.

Individueller VW Up!

Innen- und Außengestaltung des VW Up! sind ungewöhnlich. Da ist zum einen das überaus präsente VW-Logo, was sowohl den Kühlergrill als auch die Heckklappe und zum Teil auch die Seitenbereiche ziert. Insgesamt zehn Lackierungen lassen sich mit zwei so genannten „Absetzfarben“ für das Dach kombinieren. Darüber hinaus sind die Räder in einer Fülle von Varianten zu haben. Damit nicht genug der Farbigkeit, denn der VW Up! treibt es wahrlich bunt. Der Innenraum wird mit so genannten Dash Pads versehen, die weitere Farben ins Spiel bringen und auch die Ambientebeleuchtung und die Sitzbezüge präsentieren sich vielfarbig. Außenspiegelgehäuse und spezielle Folierungen sowie farbig abgesetzte Felgen sowie speziell abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben runden die Design-Besonderheiten ab.

Was zu diesem Hauch an Lifestyle perfekt passt ist das Entertainment-System mit optionalen 300 Watt, die aus sieben hochwertigen Lautsprechern und einem Subwoofer wabern. Musik stammt von MP3 oder wird direkt über das Smartphone eingebunden. Wer die passenden Apps nutzt, erhält problemlos eine Verbindung ins Internet.

Sicherheit und Assistenzsysteme

Erwähnenswert amVW Up! ist sicher auch die Bestnote im Euro-NCAP-Crashtest, was bei einem Kleinstwagen keineswegs eine Selbstverständlichkeit darstellt. Möglich wird dieses Maximum an Sicherheit unter anderem durch die integrierte City-Notbremsfunktion oder auch die Geschwindigkeitsregelung. Ebenfalls arbeiten im VW Up! eine Einparkhilfe sowie eine Rückfahrkamera und auch an einen Regensensor wurde gedacht. Die Beleuchtung wurde zudem mit einer so genannten Coming home/Leaving home-Funktion kombiniert. Konkret bedeutet dies, dass die Beleuchtung nach dem Aufschließen automatisch eingeschaltet wird und nach dem Abschließen noch eine Weile anbleibt, damit man sich auch nachts und/oder in dunklen Ecken gut zurechtfindet.

Ein VW up! Vorführwagen wurde bereits in Passau zur Probe gefahren und ist somit garantiert alltagstauglich. Wir von Maschek Automobile unterziehen dennoch jedes von uns angebotene Fahrzeug einer gründlichen Prüfung und schließen so Defekte oder zu großen Verschleiß aus. Darüber hinaus achten wir darauf, dass all unsere VW up! Vorführwagen mit einer umfangreichen Ausstattung versehen sind und somit auf Ihren Fahrten in Passau und Umgebung keine Wünsche offen bleiben. Das gilt auch für die Finanzierung. Natürlich ist jederzeit ein Sofortkauf möglich, doch legen wir Ihnen auch unsere günstige Finanzierung zu geringen monatlichen Raten ans Herz. Schonen Sie Ihren Geldbeutel und sichern Sie sich günstig ein Plus an Mobilität in Passau. Zuletzt versteht sich von selbst, dass wir Ihren Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen – unabhängig von Fabrikat, Alter und Zustand.