Schließen

Audi Q7 Neuwagen Angebote mit Lieferservice nach Passau

Bald schon im Audi Q7 Neuwagen durch Passau fahren

Ein Neuwagen vom Typ Audi Q7 ist die beste Wahl für Ihre Mobilität in Passau. Sie stellen so sicher, dass Sie auf jeden Fall in ein Fahrzeug der aktuellen Modellgeneration steigen und haben zudem die freie Auswahl hinsichtlich der Extras. Wenn Sie unseren Audi Q7 Konfigurator nutzen, legen Sie mit wenigen Klicks sowohl die Motorisierung als auch Lackfarbe und andere Details Ihres neuen Fahrzeugs fest. Nach der Bestellung liefern wir Ihren Audi Q7 Neuwagen nach Passau und sorgen so dafür, dass Sie in Bewegung bleiben. Übrigens eignet sich ein Audi Q7 Neuwagen sowohl für Fahrten in der Innenstadt von Passau als auch für Landstraße und Autobahn. Dank der effizienten Motoren und des sauber abgestimmten Fahrwerks, ist sparsames Fahren garantiert und auch der Fahrspaß bleibt nicht auf der Strecke.

AKTUELLE Audi Q7 Neuwagen TOP ANGEBOTE

Audi
Q7 S-Line 50 TDI quattro MY21 Pano AHK Matrix 22

Neuwagen A2278 Sofort lieferbar
Preisvorteil 11% 1
93.535,- € 1
83.555,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 210 kW (286 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 8,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 227 g/km *

Maschek Automobile – die ganze Autowelt für Passau

Passau ist auch als „Dreiflüssestadt“ bekannt und liegt am Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau. Man befindet sich hier im Südosten Deutschlands, direkt an der Grenze zu Österreich. Innerhalb Niederbayerns ist Passau mit rund 52.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt und war auch schon vor vielen Jahrhunderten bedeutsam. Die Spuren erster Besiedlung stammen aus römischer Epoche, im Jahr 739 wurde Passau zum Bischofssitz und avancierte später zum Fürstbistum. Die Stadt steht gleichzeitig in katholischer wie protestantischer Tradition, wobei ich die letzt genannte im „Ausbund“ widerspiegelt. Die Rede ist vom ältesten protestantischen Gesangsbuch, das zwischen 1535 und 1540 entstand und bis heute noch von dem Amischen Nordamerikas genutzt wird. Aus früheren Zeiten stammt der Dom St. Stephan, dessen Bau als eine der größten Kirchen nördlich der Alpen im Jahr 1221 begonnen wurde. Weite Teile des heutigen Gebäudes sind im Stil des Barocks errichtet. Überhaupt finden sich eine Reihe barocker und älterer Bauwerke in der Stadt, die vielfach von Baumeistern aus Italien errichtet wurden. Ebenfalls erwähnenswert sind das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, das Lamberg-Palais sowie die Alte Residenz, doch auch das Museum für Moderne Kunst lohnt eine Visite.

Die Wirtschaft der Stadt Passau ist maßgeblich durch den Tourismus und die Universität geprägt. Bedenkt man, dass mit rund 13.000 Studierenden rund ein Viertel der Bevölkerung mit der Universität zu tun hat, ist das Image als junge Stadt nicht verwunderlich. Der industrielle Sektor wird von einem Hersteller von Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie einem Fahrzeugbauer und Unternehmen aus der IT-Branche repräsentiert. Erreicht wird die Stadt sowohl über den Nahverkehr aus Deutschland und Österreich als auch durch Fernzüge. Darüber hinaus besteht eine Verbindung über die Autobahn A3 und die Bundesstraßen B 8, B 12, B 85 und B 388.

Maschek Automobile übernimmt die Lieferung Ihres bei uns erworbenen Neuwagens oder Gebrauchtfahrzeugs direkt zu Ihnen nach Passau. Sie finden unser breit gefächertes Sortiment an Top-Fahrzeugen auch im Internet und können direkt zugreifen. Freuen Sie sich auf herausragend günstige Preise und spannende Angebote für eine Finanzierung zu günstigen Konditionen. Dabei profitieren Sie von mehr als 30 Jahren Erfahrung als Familienbetrieb und einer Unternehmenskultur, die Beratung und Kundenorientierung groß schreibt.

Der Erstling und direkt ein großer Wurf. Mit dem Audi Q7 eröffnete sich der Hersteller im Jahr 2005 den Einstieg in die Welt der SUV und legt damit den Grundstein für die rundum erfolgreiche Q-Serie. Seit 2015 befindet sich das voluminöse Modell in der zweiten Generation und strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und Komfort. So lässt sich mit Fug und Recht von einem der Flaggschiffe und einem echten Luxusfahrzeug sprechen.

Der Audi Q7 in Zahlen

In manchen Automobilzeitschriften wird liebevoll von einem „Dickschiff“ gesprochen. Es ist jedoch so, dass der Audi Q7 in der aktuellen Modellgeneration 325 Kilogramm weniger auf die Waage bringt. Die Maße sind dennoch mit 5,07 Meter Länge und 1,97 Meter Breite sowie einer Höhe von 1,74 Meter stattlich zu nennen. Dem Hersteller ist dennoch gelungen, den Wendekreis auf 12,40 Meter zu beschränken, womit auch das Rangieren innerhalb belebter Innenstädte problemlos möglich ist. Hierzu trägt natürlich auch die Allradlenkung bei. Der Laderaum ist üppig und bietet allein im Kofferraum schon 865 Liter. Wer möchte, erweitert diese auf 2.050 Liter und kratzt damit schon fast an den Dimensionen eines Kleintransporters. Geöffnet und geschlossen wird der Laderaum natürlich über eine elektrische Heckklappe.

Die besondere Effizienz des Modells wird durch das konsequente Setzen auf Leichtbauweise erreicht. Zudem kommen sparsame Diesel-Aggregate sowie ein Diesel-Hybrid zum Einsatz. Das Resultat sind zwischen 218 und 435 Pferdestärken, die natürlich über eine Achtstufen-Tiptronic auf die Straße gelangen. Ebenfalls verfügt der Audi Q7 über einen Allradantrieb. Weitere Annehmlichkeiten für mehr Fahrkomfort sind die adaptive air suspension sowie die Möglichkeit, individuelle Fahrmodi einzustellen.

Die Ausstattung des Audi Q7

Hinsichtlich der Ausstattung ist der Audi Q7 wahrlich großzügig zu nennen. Das beginnt bereits mit den Matrix-LED-Scheinwerfern und dem integrierten Tagfahrlicht und den formschönen Einlegern mit quattro-Schriftzügen in den Aufsatzleisten der Türen und setzt sich in den Sitzen fort. Diese stehen natürlich auch in perforierter Lederausführung bereit und bestechen durch Massagefunktion, Belüftung und Sitzheizung. Selbstverständlich wurde auch an eine Ambientebeleuchtung gedacht und der Tunnel der Mittelkonsole wird zudem mit Konturbeleuchtung akzentuiert. Ein weiteres Highlight ist das Panorama-Glasdach, das bis zur dritten Sitzreihe reicht. Hieraus lässt sich auch schließen, dass der Audi Q7 auf Wunsch als Siebensitzer gefahren werden kann.

Technik des Audi Q7

In technischer Hinsicht ist der Audi Q7 nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik, sondern in mancherlei Hinsicht seiner Zeit voraus. Wie wäre es beispielsweise mit einem Rear Seat Entertainment, bei dem die hinteren Sitze mit eigenen Monitoren und einem DVD-Wechsler versehen werden? Selbstverständlich lassen sich auch die Inhalte aus dem Entertaiment-System und dem MMI darstellen. Für perfekten Sound sorgt ein 3D-Soundsystem aus dem Hause Bang & Olufsen mit stolzen 23 Lautsprechern mit edler Aluminiumabdeckung, separater Endstufe sowie Subwoofer. Die Integration mobiler Geräte wie dem Smartphone ist ebenso möglich und Telefonate werden durch Audi phone box erleichtert. An Assistenten ist vor allem der Nachtsichtassistent zu erwähnen doch auch das Parksystem, der prädiktive Effizienzassistent sowie der Stauassistent bis Tempo 65 km/h sowie pre sense und Spurhalte- und Spurwechselassistent verdienen Erwähnung.

Ein weiteres Argument für einen Audi Q7 Neuwagen in Passau ist die Sicherheit. Bedenken Sie, dass alle aktuellen Assistenzsysteme verbaut wurden und Ihnen entsprechend jede Menge Handgriffe vom Fahrzeug abgenommen werden. Maschek Automobile berät Sie beim Kauf Ihres Audi Q7 Neuwagens und erörtert die verschiedenen Vorteile, die die unterschiedlichen Ausstattungen für Fahrten in Passau und Umgebung bieten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie durch ein cleveres Finanzierungsangebot. Konkret bedeutet dies, dass Sie nicht tief in die Tasche greifen müssen, sondern in bequemen monatlichen Raten bezahlen. Darüber hinaus nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und garantieren Ihnen einen fairen Preis.