Schließen

Audi A1 Jahreswagen Angebote mit Lieferservice nach Passau

Günstig unterwegs in Passau dank Audi A1 Jahreswagen

Warum Sie sich für einen Audi A1 Jahreswagen in Passau entscheiden sollten? Das verraten wir Ihnen gerne und nennen Ihnen eine Fülle an Argumenten. Für viele unserer Kunden steht der Preis an erster Stelle. Ein Audi A1 Jahreswagen kostet so viel wie ein klassischer Gebrauchtwagen, bewegt sich jedoch in qualitativer Hinsicht nah am Neuwagen. Wenn Sie lange etwas von Ihrem Audi A1 in Passau haben möchten, ist ein Jahreswagen somit eine perfekte Wahl. Die Langlebigkeit resultiert auch daraus, dass das Datum der ersten Zulassung gerade einmal ein Jahr her ist. Maximal, versteht sich. Gegenüber einem Neuwagen zahlen Sie jedoch deutlich weniger und das ohne entscheidende Abstriche.

AKTUELLE Audi A1 Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Audi
A1 Sportback S line 25 TFSI BlackEdition PDC Sit

Jahreswagen 12624 Sofort lieferbar
Preisvorteil 27% 1
29.594,- € 1
21.730,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 13.12.2019
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 6.800 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Gelb
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 105 g/km *

Maschek Automobile – die ganze Autowelt für Passau

Passau ist auch als „Dreiflüssestadt“ bekannt und liegt am Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau. Man befindet sich hier im Südosten Deutschlands, direkt an der Grenze zu Österreich. Innerhalb Niederbayerns ist Passau mit rund 52.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt und war auch schon vor vielen Jahrhunderten bedeutsam. Die Spuren erster Besiedlung stammen aus römischer Epoche, im Jahr 739 wurde Passau zum Bischofssitz und avancierte später zum Fürstbistum. Die Stadt steht gleichzeitig in katholischer wie protestantischer Tradition, wobei ich die letzt genannte im „Ausbund“ widerspiegelt. Die Rede ist vom ältesten protestantischen Gesangsbuch, das zwischen 1535 und 1540 entstand und bis heute noch von dem Amischen Nordamerikas genutzt wird. Aus früheren Zeiten stammt der Dom St. Stephan, dessen Bau als eine der größten Kirchen nördlich der Alpen im Jahr 1221 begonnen wurde. Weite Teile des heutigen Gebäudes sind im Stil des Barocks errichtet. Überhaupt finden sich eine Reihe barocker und älterer Bauwerke in der Stadt, die vielfach von Baumeistern aus Italien errichtet wurden. Ebenfalls erwähnenswert sind das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, das Lamberg-Palais sowie die Alte Residenz, doch auch das Museum für Moderne Kunst lohnt eine Visite.

Die Wirtschaft der Stadt Passau ist maßgeblich durch den Tourismus und die Universität geprägt. Bedenkt man, dass mit rund 13.000 Studierenden rund ein Viertel der Bevölkerung mit der Universität zu tun hat, ist das Image als junge Stadt nicht verwunderlich. Der industrielle Sektor wird von einem Hersteller von Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie einem Fahrzeugbauer und Unternehmen aus der IT-Branche repräsentiert. Erreicht wird die Stadt sowohl über den Nahverkehr aus Deutschland und Österreich als auch durch Fernzüge. Darüber hinaus besteht eine Verbindung über die Autobahn A3 und die Bundesstraßen B 8, B 12, B 85 und B 388.

Maschek Automobile übernimmt die Lieferung Ihres bei uns erworbenen Neuwagens oder Gebrauchtfahrzeugs direkt zu Ihnen nach Passau. Sie finden unser breit gefächertes Sortiment an Top-Fahrzeugen auch im Internet und können direkt zugreifen. Freuen Sie sich auf herausragend günstige Preise und spannende Angebote für eine Finanzierung zu günstigen Konditionen. Dabei profitieren Sie von mehr als 30 Jahren Erfahrung als Familienbetrieb und einer Unternehmenskultur, die Beratung und Kundenorientierung groß schreibt.

Der Audi A1 ist gleich in mehrerlei Hinsicht als Comeback des Ingolstädter Herstellers zu bezeichnen. Da ist einerseits die Tatsache, dass es sich um einen Kleinwagen handelt und damit um einen Fahrzeugtyp, der seit den späten 1970er Jahren im Sortiment von Audi fehlte. Zudem griff Audi mit dem Debüt seines A1 im Jahr 2010 ein Details aus dem Audi quattro auf. Die Rede ist von den drei flach gestalteten Schlitzen oberhalb der Kante der Motorhaube, die auch schon die Optik des legendären Allrädlers prägte. 2018 ging der Audi A1 in die zweite Modellgeneration und präsentiert sich dabei noch ein gutes Stück wuchtiger als sein Vorgänger. Beispiele hierfür sind der breite gezeichnete Kühlergrill im Singleframe-Look sowie das in die Scheinwerfer eingelassene LED-Tagfahrlicht. Am Heck wurde ein Diffusor angedeutet.

Der Audi A1 in Daten und Fakten

4,03 Meter misst der Fünftürer, womit der Audi A1 ein waschechter Kleinwagen ist. Die Citytauglichkeit wird auch anhand der Breite von 1,74 Meter und 1,41 Meter Höhe deutlich. Mit einem Wendekreis von nur 10,50 Meter lässt sich das Modell auch in engen Straßen handhaben und 2,56 Meter Radstand sprechen für einen großzügigen Innenraum. Hier stehen 335 Liter Kofferraumvolumen sowie ein maximales Laderaumvolumen von 1.090 Liter bereit.

Die Motoren des Audi A1 sind allesamt kraftvoll und effizient. Nur als Benziner erhältlich, leistet das Fahrzeug zwischen 95 und 200 PS, die durchweg über einen Vorderradantrieb auf die Straße gelangen. Darüber hinaus haben die Ingolstädter bereits einen Otto-Partikelfilter integriert und sorgen zudem dafür, dass der Euro-6d-TEMP-Norm entsprochen wird. Geschaltet wird manuell bzw. mit Sechs- bzw. Sieben-Gang-S tronic. Eine Besonderheit stellt die optionale Sportausstattung dar, die sowohl adaptive Dämpfer als auch ein Sportfahrwerk und sogar rot lackierte Bremssättel und einen Soundgenerator umfasst.

Komfortabler Innenraum des Audi A1

Besonders faszinierend am Audi A1 ist sein individueller Charakter. Neben den zahlreichen Lackierungen, die auch ungewöhnliche Farben ermöglichen, lässt sich der Dachbogen bzw. die Dachkuppel in einer Kontrastfarbe wählen. Selbiges gilt auch für die Umrandungen an den Luftdüsen sowie der Verkleidung. Selbstverständlich bietet der Audi A1 auch Ledersitze mit Sitzheizung und ein Multifunktionslenkrad. Von diesem aus lässt sich auf Wunsch das Soundsystem des Herstellers Bang & Olufsen oder auch die digitale Sendereinstellung bedienen. Das Kombiinstrument mit MMI misst 10,25 Zoll und wer möchte, entscheidet sich für ein virtuelles Cockpit, das an die Stelle der herkömmlichen Anzeigen tritt. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn in der digitalen Variante lassen sich die Anzeigen exakt nach den Wünschen des Fahrers gestalten.

Technik und Sicherheit des Audi A1

Ein weiteres Argument für den Audi A1 ist dessen Sicherheitsniveau. Eine Reihe der Assistenzsysteme wurden direkt aus der Oberklasse übernommen. Da ist beispielsweise der Park Assistent, der autonomes Einparken sogar vorwärts und in Querparklücken ermöglicht und auch mit Rückfahrkamera arbeitet. Des Weiteren arbeiten im Audi A1 ein Spurhalteassistent und ein pre sense System, das sowohl Fußgänger als auch Fahrradfahrer identifiziert. Auch Teil des Programms ist die Navigation in Echtzeit sowie der Notbrems- und Abstandassistent, um nur einige Extras zu erwähnen.

Ein Audi A1 Jahreswagen für Passau entspricht in den meisten Fällen der derzeit amtierenden Modellgeneration. Damit verbunden sind die vielen Extras und Assistenzsysteme, die das Modell maßgeblich prägen. In Passau und Umgebung ist sowohl ein hohes Maß an Sicherheit als auch der Komfort gefragt, der sich beispielsweise in Parkassistenten und anderen Extras widerspiegelt. Preislich verbinden wir unsere Audi A1 Jahreswagen für Passau mit enormen Rabatten und bieten auch die Möglichkeit der Finanzierung und Ratenzahlung. Des Weiteren nehmen wir jeden Gebrauchtwagen zum fairen Preis in Zahlung. Zuletzt weisen wir darauf hin, dass jeder Audi A1 Jahreswagen in unserer Service-Werkstatt durchgesehen und für gut befunden wurde. Sie gehen somit auf Nummer sicher.