Schließen

Seat Ateca Neuwagen Angebote mit Lieferservice nach Köln

Bald schon im Seat Ateca Neuwagen durch Köln fahren

Ein Neuwagen vom Typ Seat Ateca ist die beste Wahl für Ihre Mobilität in Köln. Sie stellen so sicher, dass Sie auf jeden Fall in ein Fahrzeug der aktuellen Modellgeneration steigen und haben zudem die freie Auswahl hinsichtlich der Extras. Wenn Sie unseren Seat Ateca Konfigurator nutzen, legen Sie mit wenigen Klicks sowohl die Motorisierung als auch Lackfarbe und andere Details Ihres neuen Fahrzeugs fest. Nach der Bestellung liefern wir Ihren Seat Ateca Neuwagen nach Köln und sorgen so dafür, dass Sie in Bewegung bleiben. Übrigens eignet sich ein Seat Ateca Neuwagen sowohl für Fahrten in der Innenstadt von Köln als auch für Landstraße und Autobahn. Dank der effizienten Motoren und des sauber abgestimmten Fahrwerks, ist sparsames Fahren garantiert und auch der Fahrspaß bleibt nicht auf der Strecke.

AKTUELLE Seat Ateca Neuwagen TOP ANGEBOTE

Maschek Automobile – clevere Autoangebote für Köln

Rund eine Million Menschen machen Köln zur größten Stadt innerhalb Nordrhein-Westfalens. Deutschlands Nummer vier in puncto Einwohnerzahl ist Teil eines der größten Ballungsräume Europas. Die Metropolregion Rhein-Ruhr umfasst mehr als zehn Millionen Einwohner und erstreckt sich im Süden bis Bonn und im Norden über das komplette Ruhrgebiet. Charakteristisch für Köln ist das Alter der Stadt. Gegründet wurde die Stadt um das Jahr 50 als Colonia Claudia Ara Agrippinensium. Die alte Römerstadt war bereits während des Mittelalters eine der wichtigsten Städte Deutschlands, was sich bis heute an den vielen romanischen Kirchen ablesen lässt. Des Weiteren bietet Köln auch noch Bauten aus der Antike und erfreut zudem mit einer teilweise mittelalterlichen Altstadt, die direkt am Rhein liegt. Hauptattraktion ist aber selbstverständlich der Kölner Dom. Schon während des zwölften Jahrhunderts stellte Köln als größte deutsche Stadt mit der längsten Stadtmauer Superlative auf. 1388 wurde hier eine der ersten Universitäten Deutschlands gegründet und auch während der Industrialisierung blieb Köln bedeutsam.

Heute ist Köln sowohl ein wichtiger Standort für Bildung mit mehreren Hochschulen und Forschungseinrichtungen als auch als Messestandort namhaft. Ebenfalls ist Köln einer der wichtigsten Medienstandorte Deutschlands und die Kunstszene steht in einem ausgezeichneten Ruf. Die bekanntesten Industrieunternehmen stammen aus der Chemieindustrie sowie dem Automobilbau. Der direkte Weg nach Köln führt über den belebten Bahnhof, der in puncto Verkehrsaufkommen unter den Top 5 in Deutschland liegt oder den Flughafen Köln-Bonn. Mit dem Auto steht der „Kölner Ring“ zur Verfügung, der die Autobahnen A1, A3 und A4 umfasst und auch die A57 und A59 sowie die A555 verbindet. Eine Vielzahl an Bundesstraßen versteht sich von selbst.

Maschek Automobile macht den Autokauf in Köln zu einem Erlebnis. Sie finden unser gesamtes Sortiment im Internet und profitieren auf Wunsch von einer umfangreichen telefonischen Beratung. Unser Familienunternehmen existiert seit 1986 und steht für Werte wie Vertrauen und Zuverlässigkeit. Unser Sortiment umfasst sowohl Neufahrzeuge als auch Gebrauchtwagen in erstklassiger Qualität, die auch in Form einer Finanzierung gekauft werden können. Gerne übernehmen wir zudem den Lieferservice direkt zu Ihnen nach Köln oder in die nähere Umgebung. Sprechen Sie uns an.

Mit dem Seat Ateca betrat der spanische Hersteller Neuland. Erst 2016 wurde das bis dahin erste SUV der Marke vorgestellt, unterstrich jedoch sogleich die großen Ambitionen. „Bestes Importfahrzeug“, „Firmenauto des Jahres“, „Auto-Best Award“ – sowohl im Premierenjahr 2017 als auch 2018 hagelte es Auszeichnungen für den Kompakten. Gründe hierfür existieren zuhauf. Zum einen erfreut der Ateca durch ein überzeugendes und sympathisches Design, zum anderen ist die Qualität herausragend gut. Dem Hersteller ist es gelungen, gleichermaßen auf praktischen Nutzen wie auf eine Portion Lifestyle zu achten. So ist es auch kein Zufall, dass die neue Marke Cupra ebenfalls den Ateca als Start in eine eigene Produktpalette genutzt hat. Der Spanier überzeugt einfach.

Eckdaten zum Seat Ateca

4,36 Meter misst der Seat Ateca. Ob man das Modell damit noch in den Kompaktbereich einordnet oder bereits von einem Midsize-SUV spricht, ist nur am Rande bedeutsam. Fakt ist, dass angesichts einer Breite von 1,84 Meter und 1,63 Meter Höhe mehr als ausreichend Raum für bis zu fünf Erwachsene vorhanden ist. In der Modellpalette des Hersteller rangiert der Seat Ateca exakt zwischen Arona und Tarraco und bietet solide 485 Liter Kofferraumvolumen. Wer etwas transportieren möchte, schafft unterschiedliche Konfigurationen im Innenraum. Das Umklappen der hinteren Sitze, asymmetrisch versteht sich, sorgt für ein maximales Laderaumvolumen von 1.579 Liter. Geöffnet wird die Heckklappe über eine clevere Sensorsteuerung allein mit einer Bewegung des Fußes.

Dass der Seat Ateca vor allem für die Innenstadt geeignet ist, lässt sich schon am Wendekreis von nur 10,80 Meter ablesen. Die Motorisierung eignet sich derweil auch für Einsätze auf der Autobahn und im Gelände. Letzteres wird durch den Allradantrieb unterstrichen, der mitsamt den größeren Aggregaten genutzt werden kann. Ansonsten fährt der Seat Ateca mit Vorderradantrieb und lässt die Wahl zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einem Direktschaltgetriebe. Auf die Straße gelangen maximal 300 PS, sofern man sich für die Ausführung als Cupra entscheidet bzw. 115 bis 190 PS bei den klassischen Benzin- und Dieselausführungen.

Ausstattung des Seat Ateca

Hinsichtlich des Komforts geht man mit dem Seat Ateca keine Kompromisse ein. Das beginnt bereits beim Fahrgefühl, das gleichermaßen auf Asphalt wie auf einer „Buckelpiste“ herausragend ist. Möglich wird dies durch das adaptive Fahrwerk mit seinen unterschiedlichen Fahrstufen. Auf diese Weise ist man wahlweise besonders sparsam oder auch sportlich unterwegs – ganz nach Gusto. Bereits nach dem Einsteigen erfreut man sich an einem projizierten Seat-Logo im Fußraum, das gleichsam als Einstiegshilfe fungiert und integriert auf Wunsch mobile Geräte in das Infotainment. Möglich ist somit sowohl Streaming als auch die Navigation in Echtzeit und selbstverständlich darf beim Seat Ateca auch das virtuelle Cockpit nicht fehlen.

Extras des Seat Ateca

Mit einem Seat Ateca geht man im wahrsten Sinne des Wortes auf „Nummer sicher“. Was das bedeutet? Vor allem, dass das Modell beim Crashtest von Euro NCAP die volle Punktzahl erreichte. Ein Blick auf die vielen Assistenten verrät, warum das so ist. Der Geschwindigkeitsbegrenzer arbeitet adaptiv und ermöglicht auf diese Weise das automatische Halten eines ausreichenden Sicherheitsabstands. Ebenfalls werden Fahrzeuge im toten Winkel sicher identifiziert und mit Warnsignal angezeigt. Dank einer Verkehrszeichenerkennung wird die Navigation in Echtzeit um eine zusätzliche Information bereichert und natürlich darf auch der Spurhalteassistent nicht fehlen. Ebenfalls Teil der Ausstattung sind LED-Scheinwerfer sowie ein Fernlichtassistent. Im Stau verfügt der Seat Ateca bereits über die Möglichkeit des autonomen Fahrens, was in diesem Falle Stauassistent heißt. Zuletzt verfügt das Fahrzeug über eine 360 Grad- Kamera und parkt weitgehend autonom ein.

Ein weiteres Argument für einen Seat Ateca Neuwagen in Köln ist die Sicherheit. Bedenken Sie, dass alle aktuellen Assistenzsysteme verbaut wurden und Ihnen entsprechend jede Menge Handgriffe vom Fahrzeug abgenommen werden. Maschek Automobile berät Sie beim Kauf Ihres Seat Ateca Neuwagens und erörtert die verschiedenen Vorteile, die die unterschiedlichen Ausstattungen für Fahrten in Köln und Umgebung bieten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie durch ein cleveres Finanzierungsangebot. Konkret bedeutet dies, dass Sie nicht tief in die Tasche greifen müssen, sondern in bequemen monatlichen Raten bezahlen. Darüber hinaus nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und garantieren Ihnen einen fairen Preis.