Schließen

VW Crafter Angebote mit Lieferservice nach Hamburg

VW Crafter in Hamburg – schlichtweg überzeugend

Wie kaum ein anderes Fahrzeug weiß der VW Crafter zu überzeugen und eignet sich auch für Fahrten in Hamburg und Umgebung. Aufgrund der hohen Effizienz ist das Modell sowohl für den Stadtverkehr mit seinem stetigen „Stop-and-Go“ als auch für längere Strecken die perfekte Wahl. Maschek Automobile bietet Ihnen Ihren neuen VW Crafter für Hamburg sowohl als klassischen Neuwagen als auch in einer gebrauchten Form. Entscheiden Sie sich für einen Jahreswagen, einen Gebrauchtwagen oder auch einen Vorführwagen. Einer unserer Pluspunkte ist die umfangreiche Beratung. Seit Gründung unseres Unternehmens im Jahr 1986 stellen wir unsere Kundinnen und Kunden und deren Zufriedenheit in den Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit und hören Ihnen zu, um auf dieser Basis den passenden VW Crafter für Hamburg zu finden.

AKTUELLE VW Crafter TOP ANGEBOTE

VW
Crafter 35 Kasten 2.0 TDI Klima Sitzh. Park Pilo

Neuwagen N2784 Sofort lieferbar
52.208,- € 1
39.990,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 103 kW (140 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A+ Euro 4
Verbrauch kombiniert: 7,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 203 g/km *

VW
Crafter 35 Kasten 2.0 TDI Klima Rückfahrk. Front

Neuwagen N2785 Sofort lieferbar
50.697,- € 1
38.990,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 103 kW (140 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A+
Verbrauch kombiniert: 7,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 203 g/km *

VW
Crafter 2.0 TDI HD ACC Navi SHZ Klima AHK PDC Mu

Vorführwagen N8676 Sofort lieferbar
52.067,- € 1
32.364,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 07.06.2019
Motor: 103 kW (140 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 20.000 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A+ Euro 6
Verbrauch kombiniert: 7,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 191 g/km *

Maschek Automobile – Automobillösungen für Hamburg

Mit rund 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg die Nummer zwei unter den Städten Deutschlands. Die Metropolregion reicht dabei bis an die Ostsee und schließt mit ihren rund fünf Millionen Einwohnern auch Städte wie Lübeck und Schwerin mit ein. Bekannt ist Hamburg natürlich als „Tor zur Welt“ und größter deutscher Hafen. Die Hansestadt lebt seit eh und je vom Handel, hat sich in den letzten Jahren jedoch zunehmend auch zu einem Tourismusmagneten gemausert.

Die Gründung der Stadt Hamburg datiert auf das neunte Jahrhundert. Unter der Ägide Karls des Großen wurde die namensgebende Hammaburg errichtet, die sich bis heute im Stadtwappen wiederfindet. In den ersten Jahren war Hamburg „nur“ ein Standort für die Missionierung des Nordens, wurde aufgrund der Lage an Alster und Elbe aber bald auch zum Handelszentrum und Mitglied der Hanse. In Hamburg befindet sich die älteste deutsche Börse mit Gründung im Jahr 1558 und auch das erste Opernhaus auf deutschen Boden wurde 1678 hier eröffnet. Touristen erfreuen sich am prachtvollen Rathaus, der Michaeliskirche oder auch der alten Speicherstadt mit Hafencity oder dem belebten Stadtteil St. Pauli. Die Bedeutung Hamburgs für den Tourismus wird auch dadurch deutlich, dass in keiner anderen deutschen Stadt so viele Fünf-Sterne-Hotels existieren.

Die starke Wirtschaft der Stadt kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass die Stadt als „Freie und Hansestadt“ als unabhängiger Stadtstaat innerhalb Deutschlands agiert. Hamburg lebt vom Handel über den Hafen aber auch von Unternehmen aus der Logistik, der Luftfahrtindustrie und der Medizin . Erreicht wird die Stadt sowohl über Flughafen und Fernbahnhof als auch über die Autobahnen A1, A7 und A23 sowie die A24 und A25 und neun Bundesstraßen.

Maschek Automobile steht für eine umfangreiche Fahrzeugauswahl zu erstklassigen Preisen. Bei uns erhalten Sie sowohl Neuwagen als auch Gebrauchtwagen sowie Jahreswagen und eine Tageszulassung. Die Besonderheit liegt in unserem Lieferservice direkt zu Ihnen nach Hamburg. Auf diese Weise brauchen Sie beim Fahrzeugkauf noch nicht einmal die eigenen vier Wände zu verlassen. Maschek Automobile ist ein Familienunternehmen und befindet sich bereits seit 1986 am Markt.

Der VW Crafter ist eines der vielseitigsten Nutzfahrzeuge seines Hersteller. Zu haben ist das Modell wahlweise als Kasten- oder Pritschenwagen und auch eine Ausführung mit reinem Fahrgestell ist denkbar. Wirft man einen Blick auf die Geschichte des Kleintransporters, so zeigten sich in den ersten Jahren deutliche Parallelen zum Sprinter aus dem Hause Mercedes-Benz. Seit dem Generationswechsel im Jahr 2017 ist das Fahrzeug nun jedoch eigenständig unterwegs und hat sich in puncto Beladbarkeit sogleich an die Spitze seiner Klasse gesetzt.

Die Maße des VW Crafter

Der VW Crafter präsentiert sich in den Abmessungen variabel. Die Länge liegt bei mindestens 5,24 Meter, kann jedoch auf bis zu 7,34 Meter ausgeweitet werden. Wer möchte, integriert komplette Schränke und Regale in den Innenraum und verwandelt das Fahrzeug auf diese Weise in eine rollende Werkstatt. Beim Beladen wurde alles dem praktischen Nutzen unterworfen. Da ist die Ladekante, die bei gerade einmal 57 Zentimeter liegt. Oder die Schiebetür, die eine Öffnung von 1,31 Meter Breite entstehen lässt. Des Weiteren bringt es der Laderaum auf eine Höhe von mindestens 2,20 Meter, wobei die Gesamthöhe des Crafter bei bis zu 3,05 Meter rangiert. Bemerkenswerte Zahlen, die mitsamt dem Ladevolumen von maximal 18.400 Liter mit einem Ausrufezeichen versetzt werden können. Darüber hinaus arbeitet der Crafter mit bis zu 14 Verzurrösen und einem variablen Innendachträger, dank dem jede Ladung sicher untergebracht werden kann.

Unter der Motorhaube geht es standesgemäß zu. Eigens für den Crafter wurde das Aggregat EA 288Nutz entwickelt und bietet Leistungsstufen von 102, 122, 140 oder 177 PS. Kombiniert werden können die Pferdestärken sowohl mit einem Heck- einem Front- als auch einem Allradantrieb und auch ein Automatikgetriebe ist im Angebot. Die Sparsamkeit und Effizienz der Motoren passt perfekt zum noch einmal gesenkten Luftwiderstand mit cw-Wert von nur 0,33.

Der Innenraum des VW Crafter

Wenngleich der VW Crafter vor allem durch seinen Nutzwert definiert wird, sucht der Komfort seinesgleichen. Da ist beispielsweise der ergoComfort Schwingsitz, der sich über 20 Wege verstellen und somit individuell anpassen lässt. Darüber hinaus wird der Sitzkomfort durch eine Massagefunktion und eine Sitzheizung unterstrichen. Auf längeren Fahrten leistet der Tempomat mitsamt automatischer Distanzregelung gute Dienste und auch seitliche Hindernisse werden automatisch erkannt. Darüber hinaus ist der Spurhalteassistent zu erwähnen. Wer mit seinem VW Crafter in der Innenstadt unterwegs ist, genießt einen Parkassistenten und blickt beim Rangieren auf Wunsch auf das Display der Rückfahrkamera. Apropos Einparken: das Lenken wird sowohl mit als auch ohne Anhänger komplett vom Fahrzeug übernommen.

Komfort des VW Crafter

Die Klimaanlage versteht sich von selbst und auch die separate Kühlung des Handschuhfachs steht für den hohen Komfort des Transportes. Abgerundet wird dieser durch eine 230 Volt- Steckdose für Akkus oder das Notebook und andere mobile Geräte. Natürlich verfügt der Crafter auch über ein umfangreiches Entertainment-System mit hoher Konnektivität und Anbindung an die Car-Net App sowie Bluetooth und Car-Net Guide & Inform sowie Car-Net Security & Service.

Ein VW Crafter ist ein rundum zuverlässiges Fahrzeug mit erstklassigem Ruf. Für Hamburg könnten Sie keine bessere Wahl treffen. In vielen Fällen halten wir Ihnen VW Crafter bereits direkt in Hamburg auf Lager oder organisieren die Lieferung an diesen Ort. Dadurch, dass wir auf unserer Webseite eine Fülle an Angeboten für Sie bereithalten, brauchen Sie für den Autokauf noch nicht einmal Ihre eigenen vier Wände in Hamburg zu verlassen. In preislicher Hinsicht ist jeder VW Crafter günstig und kann in kleinen monatlichen Raten einfach und clever finanziert werden. Gerne nehmen wir das Fahrzeug, mit dem Sie bislang in Hamburg unterwegs sind, in Zahlung und unterbreiten Ihnen hierfür einen rundum fairen Preis. Freuen Sie sich auf Ihren neuen VW Crafter aus dem Hause Maschek Automobile.