Schließen

VW Polo Neuwagen Angebote mit Lieferservice nach Düsseldorf

Bald schon im VW Polo Neuwagen durch Düsseldorf fahren

Ein Neuwagen vom Typ VW Polo ist die beste Wahl für Ihre Mobilität in Düsseldorf. Sie stellen so sicher, dass Sie auf jeden Fall in ein Fahrzeug der aktuellen Modellgeneration steigen und haben zudem die freie Auswahl hinsichtlich der Extras. Wenn Sie unseren VW Polo Konfigurator nutzen, legen Sie mit wenigen Klicks sowohl die Motorisierung als auch Lackfarbe und andere Details Ihres neuen Fahrzeugs fest. Nach der Bestellung liefern wir Ihren VW Polo Neuwagen nach Düsseldorf und sorgen so dafür, dass Sie in Bewegung bleiben. Übrigens eignet sich ein VW Polo Neuwagen sowohl für Fahrten in der Innenstadt von Düsseldorf als auch für Landstraße und Autobahn. Dank der effizienten Motoren und des sauber abgestimmten Fahrwerks, ist sparsames Fahren garantiert und auch der Fahrspaß bleibt nicht auf der Strecke.

AKTUELLE VW Polo Neuwagen TOP ANGEBOTE

VW
Polo Highl. 1.0 TSI Navi ACC DAB+ Rückfahrk. DAB

Neuwagen V2752 Sofort lieferbar
Preisvorteil 10% 1
22.166,- € 1
19.990,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 105 g/km *

VW
Polo Highl. 1.0 TSI 85 kW Navi DAB+ ACC Rückfahr

Neuwagen V2753 Sofort lieferbar
Preisvorteil 11% 1
24.671,- € 1
21.950,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 107 g/km *

Maschek Automobile – Autos, Service und mehr für Düsseldorf

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und hatte auch schon in früheren Jahren den Ruf einer Verwaltungsstadt. Der Ort mit seinen rund 615.000 Einwohnern galt als „Schreibtisch des Ruhrgebiets“ und befindet sich direkt am Rhein, im Herzen des Ballungsraumes Rhein-Ruhr mit seinen mehr als zehn Millionen Einwohnern. Angesichts der wirtschaftlichen Stärke Düsseldorfs verbietet sich jedoch eine Reduzierung allein auf die Verwaltungsfunktion. Düsseldorf ist auch eine alte Stadt, die schon 1288 gegründet wurde. In den folgenden Jahren handelte es sich immer wieder um einen Regierungssitz und in der preußischen Rheinprovinz tagte in Düsseldorf das Parlament. Besondere Bedeutung erlangte Düsseldorf im Rahmen der Industrialisierung. Als Vorteil galt seinerzeit die herausragende Lage direkt am Rhein, sodass sich sowohl Stahlwerke als auch eine florierende Glasindustrie entwickelten. In den 1920er Jahren wurde in Düsseldorf das erste Hochhaus Westdeutschlands errichtet, was die Bedeutung unterstreicht. Sehenswert an der Stadt ist sowohl die Altstadt als auch die mondäne Einkaufsstraße „Kö“ alias Königsallee. Des Weiteren lohnt sich ein Blick auf die Kaiserpfalz in Kaiserswerth.

Das heutige Düsseldorf lebt vor allem von den Unternehmenssitzen verschiedener Großkonzerne aus der Montanindustrie. Des Weiteren befinden sich Unternehmen aus der Chemieindustrie in der Stadt, die auch ein wichtiger Messestandort ist. Kennzeichnend sind zudem die vielen Unternehmensberatungen, Werbeagenturen und Wirtschaftsprüfer sowie stolze 22 Hochschulen. Die Erreichbarkeit ist sowohl über den Fernbahnhof und Flughafen als auch die Autobahnen A3, A57, A59, A52 und die A44 und A46 sowie die drei Bundesstraßen B1, B7 und B8 gegeben,

Maschek Automobile übernimmt auf Wunsch gerne auch den Lieferservice Ihres neuen Fahrzeugs direkt nach Düsseldorf oder in die Umgebung. Unser Familienunternehmen existiert seit 1986 und versteht sich als kompetenter Partner in all Ihren Autofragen. Bei uns erhalten Sie sowohl Gebrauchtwagen als auch Neufahrzeuge und dürfen sich zudem auf attraktive Angebote für eine Finanzierung freuen.

Der VW Polo ist kaum weniger erfolgreich als sein „großer Bruder“, der VW Golf. Der Kleinwagen ist seit 1975 auf dem Markt und stellte in den ersten Jahren eine puristische Ausführung des Audi 50 dar. Frei gestrampelt hat sich der Polo schon 1978 mit der Einstellung des Konzernverwandten und ist seither der erfolgreichste deutsche Kleinwagen. Seit 2017 fährt der VW Polo in der siebten Generation, die mittlerweile auf dem modularen Querbaukasten MQB-A0, der neuen Kleinwagenplattform des Volkswagenkonzerns basiert. Bemerkenswert ist die Größe, die der Polo erreicht. Diese rangiert oberhalb der ersten drei Generationen des Golf und markiert somit auch in diesem Bereich das große Selbstbewusstsein des Modells.

Daten und Fakten zum VW Polo

Angesichts einer Länge von bis zu 4,07 Meter ist die vom Hersteller gewählte Bezeichnung als „Sub-Kompakt“ und nicht mehr als reiner Kleinwagen nur folgerichtig. Volkswagen präsentiert seinen Polo dabei in einer Breite von 1,75 Meter und 1,44 Meter Höhe. Für ausreichend Platz im Innenraum sorgt unter anderem der Radstand von soliden 2,55 Meter. Trotz des üppigen Platzangebots schlägt ein Wendekreis von nur 10,60 Meter zu Buche. Bemerkenswert am VW Polo ist der Laderaum, der ohne Umklappen der Rücksitze bereits bei 351 Litern liegt und bis zu 1.125 Liter anwachsen kann. Platz genug für mittleres Reisegepäck und Großeinkäufe am Wochenende.

Motorisiert wird der VW Polo seit 2018 mit fünf Benzinern und einem Diesel. Die Benzin-Motoren leisten zwischen 65 und 150 PS und sind in den leistungsstärkeren Sphären auch mit Sieben-Gang-DSG anstelle des Schaltgetriebes zu haben. Wer sich für einen Diesel entscheidet, bringt 80 oder 95 PS auf die Straße, die ebenfalls auf Wunsch über eine Automatik verwaltet werden. Sämtlichen Ausführungen gemeinsam ist der Vorderradantrieb

Die Ausstattung des VW Polo

In der Ausstattung beweist der VW Polo seine Besonderheit und verströmt einen Hauch von Luxus. Ein Beispiel hierfür ist das Active Info Display. Wer sich hierfür entscheidet, sagt den analogen Rundinstrumenten „Lebwohl“ und tritt ins digitale Zeitalter mit einer vielfach individualisierten Anzeige ein. Digital arbeitet auch das Infotainment, bei dem sich sowohl Apple Music als auch die Dienste von Volkswagens Car-Net integrieren lassen. Telefonate werden mit Freisprechfunktion geführt und selbstverständlich wird auch eine umfangreiche Navigation angeboten.

Weitere Annehmlichkeiten im VW Polo sind der schlüssellose Zugang und das Panorama-Glasdach. Auch wird der Innenraum über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik stets mit frischer Luft versorgt. Zu guter Letzt werden selbstverständlich Ausführungen mit Leder an Lenkrad, Sitzen und Schalthebel angeboten und auch LED-Ambientebeleuchtung darf nicht fehlen.

Assistenzsysteme des VW Polo

Seine technische Ausnahmestellung untermauert der VW Polo mit den vielen Assistenzsystemen. Fünf von fünf Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest sind hier eine Selbstverständlichkeit. Hierfür verantwortlich ist unter anderem der Sensor zur Erfassung eines Toten Winkels mit akustischer Warnung. Ebenfalls existieren verschiedene Parkassistenten mitsamt Kollisionswarner. Weiter geht es mit einer Müdigkeitserkennung bzw. Aufmerksamkeitsassistent und einer Regelung zur automatischen Einhaltung des Sicherheitsabstands. Der VW Polo verfügt über eine City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung, einen Tempomat und eine Verkehrszeichenerkennung auf Kamerabasis.

Ein weiteres Argument für einen VW Polo Neuwagen in Düsseldorf ist die Sicherheit. Bedenken Sie, dass alle aktuellen Assistenzsysteme verbaut wurden und Ihnen entsprechend jede Menge Handgriffe vom Fahrzeug abgenommen werden. Maschek Automobile berät Sie beim Kauf Ihres VW Polo Neuwagens und erörtert die verschiedenen Vorteile, die die unterschiedlichen Ausstattungen für Fahrten in Düsseldorf und Umgebung bieten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie durch ein cleveres Finanzierungsangebot. Konkret bedeutet dies, dass Sie nicht tief in die Tasche greifen müssen, sondern in bequemen monatlichen Raten bezahlen. Darüber hinaus nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und garantieren Ihnen einen fairen Preis.