Schließen

Audi A3 Gebrauchtwagen Angebote mit Lieferservice nach Dortmund

Audi A3 Gebrauchtwagen: der Preishit für Dortmund

Günstigere Mobilität in Dortmund als mit einem Audi A3 Gebrauchtwagen ist kaum realisierbar. Das Modell zeichnet sich seit eh und je durch seine Langlebigkeit aus und ist auch noch nach Jahren auf Höhe der Zeit. Hinzu kommt, dass Sie mit einem jungen Audi A3 Gebrauchtwagen in Dortmund bereits an ein Fahrzeug aus der aktuellen Modellgeneration gelangen und somit keinerlei Abstriche hinsichtlich Konnektivität und Assistenzsystemen hinnehmen müssen. Damit Ihre Fahrten in Dortmund und Umgebung ohne jede Panne vonstatten gehen, unterziehen wir jeden Audi A3 Gebrauchtwagen einem umfangreichen Check. Dabei achten wir in unserer Service-Werkstatt sowohl auf einen perfekten Gesamtzustand von Karosserie, Motor und Innenausstattung als auch auf die Verschleißteile.

AKTUELLE Audi A3 Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Maschek Automobile – breit gefächertes Autoangebot für Dortmund

Rund 600.000 Menschen leben in Dortmund und machen die Stadt damit zur Nummer eins unter den Städten des Ruhrgebiets. Des Weiteren ist Dortmund integraler Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit ihren mehr als zehn Millionen Einwohnern. Das Image der Stadt war über viele Jahre vom Bergbau geprägt. Mittlerweile hat jedoch ein erfolgreicher Strukturwandel eingesetzt und Dortmund steht für die Vielseitigkeit eines Dienstleistungstandorts. Erwähnenswert ist das Alter der Stadt, deren Gebiet bereits in der Steinzeit besiedelt wurde. Im Jahr 882 wurde Dortmund erstmals urkundlich erwähnt und im zwölften Jahrhundert fanden Reichstage statt, sodass es sich bald um eine Reichsstadt handelt. Aus dem 13. Jahrhundert stammt das Braurecht, das über lange Jahre dafür sorgte, dass Bier vor allem aus Dortmund stammte. Die Bedeutung der Stadt wurde auch durch den Präfektursitz des Ruhrdépartements unter Napoleon und einen der ersten Bahnhöfe im Westen Deutschlands deutlich. Im 19. Jahrhundert wuchs Dortmund auch zur Industriemetropole, in der Kohle und Stahl hergestellt wurden. Bis heute lassen sich jede Menge Sehenswürdigkeiten wie das Dortmunder „U“, das Deutsche Fußballmuseum oder auch der Florianturm und die Reinoldikirche sowie die Zeche Zollern besichtigen.

Ökonomisch steht das heutige Dortmund für die Energiebranche mit Schwerpunkt auf Windkraft sowie Maschinenbau. Hinzu kommen Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft sowie Logistikunternehmen. Die Verkehrsanbindungen Dortmunds sind sowohl über den regionalen Flughafen als auch den Bahnhof und die Autobahnen A1, A2 sowie A40, A42, A44 und A45 aber auch die Bundesstraßen B1, B54 und die B235 und B236 glänzend zu nennen.

Maschek Automobile richtet sein Angebot natürlich auch an Kundinnen und Kunden in Dortmund. Unser Familienunternehmen existiert seit 1986 und vertreibt mittlerweile ein umfassendes Fahrzeugsortiment auch über das Internet. Natürlich erhalten Sie bei uns eine umfangreiche telefonische Beratung und jede Menge Vorschläge für eine clevere Finanzierung. Im Angebot befinden sich sowohl Neufahrzeuge als auch Gebrauchtwagen in erstklassigem Zustand.

Mit dem kompakten Audi A3 unterstreichen die Ingolstädter einmal mehr ihre Vielseitigkeit. Das Fahrzeug wird sowohl als Limousine als auch als Sportback und Cabriolet gebaut und ist seit 1996 auf dem Markt. Aktuell fährt der Audi A3 in der dritten Generation, die 2012 erschien. Bemerkenswert sind die Parallelen zum VW Golf, der auf derselben Plattform (dem Modularen Querbaukasten) basiert. Mancherorts wird der A3 daher schon als Edelversion des Golf bezeichnet. Fakt ist, dass es sich in puncto Zulassungszahlen um eines der Zugpferde seines Herstellers handelt und bereits mehr als vier Millionen auf die Straße entlassen wurden.

Der Audi A3 in Zahlen

Die Maße des Audi A3 sind je nach gewählter Ausführung variabel. In der Länge schlagen zwischen 4,24 Meter und 4,48 Meter zu Buche, womit das Fahrzeug stets in die Kompaktklasse passt. Daraus resultiert ein maximales Laderaumvolumen von 1.220 Liter, sofern die Rücksitze umgeklappt werden. Diese ist praktischerweise geteilt und ermöglicht zudem das Schaffen einer komplett ebenen Ladefläche. Bemerkenswert ist die Zuladung des Audi A3, die bei 560 Kilogramm liegt. Breite und Höhe des A3 liegen bei bis zu 1,80 Meter bzw. zwischen 1,39 Meter und 1,43 Meter. Vor allem die Höhe unterstreicht dabei die Dynamik des Fahrzeugs. Diese kommt dann auch in den Motoren mit 116 bis 150 PS als Benziner bzw. 116 PS als Diesel zum Ausdruck. Kombinationen sind sowohl mit Vorderradantrieb als auch mit Allradantrieb möglich und selbstverständlich existieren auch ein Schalt- sowie eine Automatikgetriebe.

Luxuriöse Details des Audi A3

Wer sich für den Audi A3 als Cabriolet entscheidet, erfreut sich an einem überaus leichten Stoffverdeck, das sich bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h automatisch öffnen lässt. Ebenfalls angeboten werden besondere Sportsitze, Ledersitze und eine doppelflutige Abgasanlage. Des Weiteren erfreut der A3 mit Dekorleisten aus gebürstetem Aluminium oder in schwarzer 3D-Optik. Damit nicht genug, denn auch Einstiegsleisten sind konfigurierbar. Technisch setzt das Soundsystem von Bang & Olufsen Akzente und auch digitales Radio lässt sich empfangen. Des Weiteren arbeitet das Audi Music Interface in dem Modell und wer telefonierten möchte, kann dies via Bluetooth und Freisprechanlage tun. Eine Besonderheit ist in diesem Zusammenhang die Verbindung zur Dachantenne bzw. die „phone box“.

Die Sicherheit im Audi A3

Luxus ist nur einer der Aspekte, mit denen sich der Audi A3 charakterisieren lässt. Für ein Maximum an Sicherheit stehen der Querverkehrsassistent und der Spurhalte- sowie Spurwechselassistent zur Verfügung. Darüber hinaus erfolgt das Einparken weitgehend automatisch und auch eine praktische adaptive cruise control (ACC) ist Teil des Programms. Mit dem pre sense System wird ferne gewährleistet, dass Fußgänger oder Fahrräder erkannt und ein Bremsvorgang eingeleitet wird. Die Liste der Assistenten enthält zudem einen adaptiven Fernlichtassistenten aber auch Abstandsregeltempomat und Kurvenlicht und Matrix-LED-Scheinwerfer. Zuletzt sind auch noch kleine Details wie die Blinker in LED-Technik sowie die Klimaautomatik und die Diebstahlwarnanlage oder das virtuelle und individualisierbare Cockpit zu erwähnen.

Auch in Dortmund gilt, dass ein Audi A3 Gebrauchtwagen -Kauf einen Vertrauensvorschuss erfordert. Maschek Automobile ist ein Familienbetrieb, der seit 1986 auf dem Automarkt ist. Die mittlerweile mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen Ihren Beruf sehr ernst und stellen Glaubwürdigkeit und Seriosität an erste Stelle. Mit anderen Worten erhalten Sie bei uns einen garantiert einwandfreien Audi A3 Gebrauchtwagen für Fahrten durch Dortmund. Hinzu kommen sensationelle Preise und die Möglichkeit, Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung zu geben. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch einen Vorschlag zur cleveren Finanzierung Ihres Audi A3 Gebrauchtwagens. Sprechen Sie uns an und legen Sie individuell die Höhe der monatlichen Raten fest.