Neun Nachwuchskräfte für Maschek Automobile

Maschek Automobile hieß am 03.09.2018 neun Azubis zum Start in das neue Ausbildungsjahr herzlich willkommen.


Traditionell wurden die jungen Kollegen zum Ausbildungsstart von der Geschäfts- und Betriebsleitung begrüßt: Frederik Thomanek, Patrick Matthäus, Florian Baumann, Victoria Schmidtgall, Kadar Mustafa, Sebastian Essert, David Dreier, Felix Walter, Konstantin Hasenbichler.

In drei verschiedenen Ausbildungsberufen starten die Auszubildenden in ihre berufliche Zukunft. Darunter sind 5 Kfz.-Mechatroniker, 2 Automobilkaufleute und 2 Kaufleute für Büromanagement für Audi und VW vertreten. Insgesamt bildet Maschek Automobile 30 Azubis aus, das entspricht einer Ausbildungsquote von 20 Prozent.

„Als mittelständisches Unternehmen leiten wir unseren Erfolg in ganz besonderem Maße von der Kreativität und dem Engagement unserer Mitarbeiter ab. Denn ein Unternehmen ist nur so stark wie seine Mitarbeiter. Daher ist uns die Investition in das Wissen und Können unserer Auszubildenden enorm wichtig“, so Wolfgang Pfafferott, Geschäftsführer von Maschek Automobile. In den kommenden Monaten lernen die Azubis das Team, die Arbeitsprozesse und den Arbeitsalltag kennen und werden relativ schnell mit eigenen Aufgaben und Projekten betraut.

Das Ziel von Maschek Automobile ist es, alle Auszubildenden zu übernehmen. „Wir bilden nur so viele junge Arbeitskräfte aus, wie wir später auch tatsächlich beschäftigen können“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Ingo Maschek.

Auch für 2019 sei wiederum die Einstellung von Auszubildenden vorgesehen. Das Auswahlverfahren läuft bereits im Herbst dieses Jahres an. Aktuelle Stellenangebote sowie Ausbildungsplätze finden Sie hier: Ausbildungsberufe

Wählen Sie Ihren Standort:
Maschek Automobile GmbH & Co. KG
Gewerbepark 2
92442 Wackersdorf

Tel: +49 9431 7144-718
Fax: +49 9431 422-74

Team Anfahrt Kontakt