Schließen

Beste Ladungssicherung und Beladbarkeit.

Mit einer Öffnungsbreite von 1.311 mm an der Schiebetür, einer Laderaumhöhe von bis zu 2.196 mm und einer 100 mm niedrigeren Ladekante überzeugt der Crafter mit der besten Beladbarkeit seiner Klasse. Für mehr Flexibilität im Laderaum sorgen die serienmäßige karosserieseitige Vorbereitung für Schrankaufbauten sowie der optionale Universalboden.



Vorstellung



Variantenvielfalt

Wofür auch immer Sie den Crafter Kastennwagenn einsetzten wollen - mit zwei unterschiedlichen Radständen, drei Längen, drei Dachhöhen und zwei Sitzpaketen bewältigt er ohen Probleme die unterschiedlichsten Aufgaben. 
 


Auf- und Umbaulösungen

Jede Branche ist anders und jede stellt ganz besondere Ansprüche an ein Nutzfahrzeug. Mit Auf- und Umbaulösungen ab Werk ist der Crafter Kastenwagen perfekt darauf eingestellt. Zudem arbeitet Volkswagen mit professionellen Aufbauherstellern zusammen, die selbst für den außergewöhnlichsten Kundenwunsch die passende Lösung parat haben.

Crafter Kastenwagen Außenansicht | Maschek Automobile


Crafter Innenraum | Maschek Automobile

Laderaum

Der Crafter Kastenwagen ist das einzige Fahrzeug seiner Klasse, das die karosserieseitige Vorbereitung für Regaleinbauten serienmäßig mit an Bord hat. 
 



Ladevolumen

Mit einem Ladevolumen zwischen ca. 9,9 m³ und bis zu 18,4 m³ bietet er der Crafter Platz für vier bis sechs Europaletten. Dank der Öffnungsbreite von 1.311 mm an der Schiebetür, seiner Ladehöhe von 2.196 mm6 und seiner niedrigen Ladekante lassen sich selbst XXL-Ladungen viel leichter verstauen.

Ihr Ansprechpartner